Galette Bretonne

Diesen bretonischen Pfannkuchen aus Frankreich aus Buchweizenmehl wird mit Schinken, Käse und Ei belegt und ist das perfekte Brunchrezept.

Galette Bretonne
75 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Buchweizenmehl
1 EL Butter für die Spiegeleier
60 g Butter, zerlassen
1 Stk Ei für den Teig
6 Stk Eier
12 Schb Emmentaler
370 ml Milch
2 TL Salz
12 Schb Schinken
350 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Ei, Milch und Salz in einer Rührschüssel mit dem Mixer zu einem glatten Teig rühren.
  2. Nun das Wasser und die flüssige Butter unterheben und für ca. 60 Minuten ruhen lassen.
  3. Jetzt den Teig in Portionen in einer Pfanne mit Butter für einige Minuten ausbacken.
  4. Unterdessen die Eier in einer extra Bratpfanne mit Butter geschmolzen aufschlagen und als Spiegelei für einige Minuten anbraten.
  5. Dann auf die ausgebackenen Galettes eine Scheibe Schinken, Scheibe Käse und nach Belieben ein Spiegelei darauf legen, die Seiten einklappen, festdrücken und im Backofen warm halten.
  6. Fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind und anschliessend die Galette Bretonne warm servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Quarkplinsen

Quarkplinsen

Das einfache Brunch- oder Zmorgerezept, dass nach deutscher Art mit Honig und Zitronenschale goldbraun gebacken wird und zu Ahornsirup passt.

French Toast

French Toast

Cremig und süss ist French Toast die beste Resteverwertung für altbackenes Brot, die man sich vorstellen kann, und ein dekadentes Sonntagsfrühstück.

Englische Scones

Englische Scones

Köstliche Scones die luftig und leicht sind, und perfekt zum Brunch passen. Das einfache Brotrezept, dass problemlos zubereitet werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL