Pfirsiche und Ziegenkäse auf Toast

Ein frisches Brunchrezept, dass mit süssen Pfirsichen besonders im Sommer ein tolles Gericht oder einen unkomplizierten Snack ergibt.

Pfirsiche und Ziegenkäse auf Toast
20 Minuten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

1 EL Haselnüsse
2 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
2 Stk Pfirsiche
1 Prise Salz
2 EL Thymian
2 Schb Toast
3 EL Ziegenfrischkäse
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für einige Minuten angeröstet. Danach aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  2. Unterdessen die süssen Pfirische waschen, aufschneiden und die Steine entfernen. Die Pfirsiche dann in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten von beiden Seiten leicht bräunlich anbraten.
  3. Nun den frischen Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Diese dann mit in die Pfanne geben und durchschwenken.
  4. Dann die Toastscheiben im Toaster für ca. 3 Minuten knusprige backen. Danach mit dem Frischkäse bestreichen und mit den Pfirsichscheiben belegen. Die Haselnüsse grob hacken, auf die Toastscheiben streuen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrollen

Schinkenrollen

Schinkenrollen – gefüllt eignen sich sehr gut für ein Buffet, einen Brunch oder ein abwechslungsreiches Osterfrühstück.

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Quarkplinsen

Quarkplinsen

Das einfache Brunch- oder Zmorgerezept, dass nach deutscher Art mit Honig und Zitronenschale goldbraun gebacken wird und zu Ahornsirup passt.

French Toast

French Toast

Cremig und süss ist French Toast die beste Resteverwertung für altbackenes Brot, die man sich vorstellen kann, und ein dekadentes Sonntagsfrühstück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE