Quitten-Gelée

Dieses feine Quittengelée mit Zitrone wertet jedes Frühstücksbrötchen auf und schmeckt einfach nur lecker.

Quitten-Gelée

Bewertung: Ø 3,9 (110 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Gelierzucker
1.5 kg Quitten
500 ml Wasser
1 Prise Zimt
3 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Zitronensaft, Wasser und gewaschene, gerüstete und grob zerkleinerte Quittenstücke miteinander aufkochen.
  2. Zugedeckt ca. 30-40 Minuten weich köcheln.
  3. Flüssigkeit absieben, mit Gelierzucker und Zimt vermischen und nochmals aufkochen. Ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann sofort heiss in die vorbereiteten Gläser abfüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kirschenkonfitüre

Kirschenkonfitüre

Selbstgemachte Kirschenkonfitüre schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Orangenkonfitüre mit Ingwer

Orangenkonfitüre mit Ingwer

Eine Orangenkonfitüre mit Ingwer verbindet eine pikante und süße Geschmacksrichtung miteinander. Das macht das Rezept außergewöhnlich.

Holunderkonfitüre

Holunderkonfitüre

Brotaufstriche aus Holunder wie Gelee oder Konfitüre geben Ihrem Frühstück oder Ihrer Zwischenmahlzeit eine süsse Note mit Charakter.

Pfirsich-Mango-Konfitüre

Pfirsich-Mango-Konfitüre

Eine Pfirsich-Mango-Konfitüre ist eine herrliche, frische und fruchtige Kombination. Ihre Familie wird von dem schmackhaften Rezept begeistert sein.

Brombeerkonfitüre

Brombeerkonfitüre

Mit diesem einfachen Rezept wird eine köstliche Brombeerkonfitüre hergestellt, die nach Sommer und guter Laune schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL