Spaghetti mit flambierten Crevetten

Die Spaghetti mit flambierten Crevetten sind nicht nur in Showküchen ein Hit. Der Geschmack dieses Rezeptes ist einmalig gut.

Spaghetti mit flambierten Crevetten

Bewertung: Ø 3,8 (133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 cl Cognac
250 g Crevetten
1 Stk kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Rahm
1 Prise Salz & Pfeffer
2 TL Schnittlauch, geschnitten
500 g Spaghetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  2. Köpfe und Schalen von den Crevetten entfernen und in einer hitzebeständigen Pfanne in Olivenöl kurz anbraten. Mit dem Cognac aufgiessen. Den Alkohol heiss werden lassen und (vorsichtig!!) flambieren.
  3. Rahm hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.
  4. Auf dekorativen Tellern anrichten und mit gehacktem Schnittlauch garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wan-Tan-Suppe

Wan-Tan-Suppe

Eine nahrhafte Wan Tan Suppe kann auch als Hauptspeise serviert werden. Ein Rezept mit Schweinefleisch, verpackt in Teigtaschen.

Garnelensuppe Siam

Garnelensuppe Siam

Eine Garnelensuppe Siam ist ein Rezept, dass als Suppe schon relativ satt macht. Besonders für Meeresfrüchteliebhaber ein Genuss.

Grillierte Garnelen

Grillierte Garnelen

Das Rezept für grillierte Garnelen (Crevetten) ist bekannt und beliebt und kann mit einer leichten Zitronensauce verfeinert werden.

Garnelen auf Salat

Garnelen auf Salat

Garnelen auf Salat ist ein leichtes, pikantes und wohltuendes Gericht. Das Rezept schmeckt besonders gut mit etwas Balsamico.

Riesencrevetten-Grillspiess

Riesencrevetten-Grillspiess

Der leichte Riesencrevettenspiess mit der exotischen Marinade ist ein Rezept, das an jeder Grillparty punkten kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE