Speckzopf

Der köstliche Speckzopf ist ein hervorragendes Rezept, schnell gemacht, optisch und geschmacklich einfach super.

Speckzopf

Bewertung: Ø 4,1 (223 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

80 g Butter
1 Stk Ei, zum Bestreichen
0.5 Wf Hefe
380 g Mehl
200 ml Milch

Zutaten Für die Fülle

1 Bch Sauerrahm
160 g Speck
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, Hefe hineinbröseln und eine Mulde machen. Die Butter in erwärmter Milch auflösen, in die Mulde giessen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Zugedeckt an einem warmen Ort für circa eine Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  3. Für die Füllung den Speck würfelig schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig anbraten. Anschliessend mit dem Sauerrahm vermengen.
  4. Den Teig etwa 30 x 40 cm auswalken, mit Fülle bestreichen und zu einer Rolle einrollen. Diese in der Mitte durchschneiden, damit man zwei Teile hat und miteinander verschlingen.
  5. Mit Ei bepinseln und erneut 10 Minuten gehen lassen.
  6. Speckzopf im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 45 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE