Tomaten mit Oregano-Haube

Ein einfaches Beilagenrezept aus halbierten Tomaten wird mit einer knusprigen Oregano-Haube überbacken und schmeckt köstlich.

Tomaten mit Oregano-Haube

Bewertung: Ø 4,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
6 zw Oregano
3 EL Paniermehl/Brösmeli
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
4 Stk Strauchtomaten
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die festen Tomaten gewaschen, Strunk entfernt und quer halbiert. Diese in eine mit Öl eingefettete, ofenfeste Form mit der Schnittfläche nach oben legen.
  2. Dann die Knoblauchzehe schälen und mit der Knoblauchpresse in ein Schälchen drücken. Nun den frischen Oregano waschen, die Blätter abrupfen und grob hacken. Zusammen mit dem Paniermehl, Salz und Pfeffer zum Knoblauch geben, und gut verrühren.
  3. Diese Mischung anschliessend auf die Tomatenhälften streichen und im Backofen bei 200°C für ca. 15 Minuten knusprig überbacken. Danach umgehend noch heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu Fleischgerichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Ricotta-Quiche

Tomaten-Ricotta-Quiche

Diese Quiche mit frischen Tomaten ist gerade recht für einen einigermassen schnellen, ausgewogenen Familienznacht unter der Woche.

Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Möchten Sie die klassische Tomatensauce zu den Spaghetti etwas aufpeppen? Dann probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Eine besondere Tomaten - Variante sind panierte Tomaten, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Ein Rezept, das grossen Anklang findet.

Tomatenspätzle

Tomatenspätzle

Ein wunderbare Beilage sind Tomatenspätzle. Aus Mehl, Eier, Wasser und Tomatenmark ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Tomaten in Käsesauce

Tomaten in Käsesauce

Für alle Freunde von abwechslungsreichen Tomaten Rezepten kommt dieses für getrocknete Tomaten in Käsesauce wie gerufen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE