Tomaten-Ricotta-Quiche

Diese Quiche mit frischen Tomaten ist gerade recht für einen einigermassen schnellen, ausgewogenen Familienznacht unter der Woche.

Tomaten-Ricotta-Quiche

Bewertung: Ø 4,0 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Cherry-Tomaten
3 Stk Eier
100 g Gruyères-Käse
1 Stk Kuchenteig
1 TL Maizena
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
500 g Ricotta
1 Prise Salz
1 EL Thymian, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kuchenteig auswallen, in eingefettete oder mit Backpapier ausgekleidete Wähenform einpassen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  2. Ricotta mit verquirlten Eiern, Käse, Maizena, Gewürzen und Thymian vermischen.
  3. Tomaten waschen, Stielansatz und Fliege entfernen und halbieren.
  4. Die Ricottamischung auf dem Kuchenteig verteilen, Tomaten mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen und Quiche in der Mitte des Ofens bei 200 Grad ca. 45-50 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Eine besondere Tomaten - Variante sind panierte Tomaten, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Ein Rezept, das grossen Anklang findet.

Tomatenspätzle

Tomatenspätzle

Ein wunderbare Beilage sind Tomatenspätzle. Aus Mehl, Eier, Wasser und Tomatenmark ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Möchten Sie die klassische Tomatensauce zu den Spaghetti etwas aufpeppen? Dann probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Tomaten in Käsesauce

Tomaten in Käsesauce

Für alle Freunde von abwechslungsreichen Tomaten Rezepten kommt dieses für getrocknete Tomaten in Käsesauce wie gerufen.

Kräutertomaten

Kräutertomaten

Suchen Sie noch eine passende Beilage zu Ihrem Menu? Dann probieren Sie doch diese feinen Kräutertomaten aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL