Tomatensauce

Dieses einfache Rezept für eine selbstgemachte Tomatensauce ist im Nu zubereitet und kann unter anderem zu Pasta serviert werden.

Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,3 (139 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Bl Basilikum
100 ml Gemüsebouillon
1 Prise Salz
250 g Tomaten, stückig, Dose
2 EL Tomatenmark
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese köstliche Tomatensauce die Tomatenstücke und die Gemüsebouillon in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Anschliessend Tomatenmark, Salz und Zucker einstreuen, umrühren und 8 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Basilikumblätter waschen, trockenschütteln, in kleine Stücke zupfen und in die Tomatensauce einrühren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann die Tomatensauce mit dem Mixstab fein pürieren und mit ein wenig Sauerrahm noch cremiger machen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Möchten Sie die klassische Tomatensauce zu den Spaghetti etwas aufpeppen? Dann probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Eine besondere Tomaten - Variante sind panierte Tomaten, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Ein Rezept, das grossen Anklang findet.

Tomatenspätzle

Tomatenspätzle

Ein wunderbare Beilage sind Tomatenspätzle. Aus Mehl, Eier, Wasser und Tomatenmark ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Tomaten in Käsesauce

Tomaten in Käsesauce

Für alle Freunde von abwechslungsreichen Tomaten Rezepten kommt dieses für getrocknete Tomaten in Käsesauce wie gerufen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE