Topinky - geröstetes Knoblauch Graubrot

Das Rezept Topinky - geröstetes Knoblauch Graubrot, ist eine böhmische Kost. Wer Knoblauch liebt, wird dieses Brot besonders mögen.

Erstellt von
Topinky - geröstetes Knoblauch Graubrot
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (121 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Graubrot
2 Stk Knoblauchzehen (halbiert)
6 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer (nach Belieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Graubrot beidseitig knusprig anbraten.
  2. Das Brot mit den Knoblauchzehen gut einreiben, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Im Originalen wird zum Anbraten des Graubrotes Schweineschmalz genommen - alternativ kann man aber auch das Öl nehmen, das man persönlich bevorzugt

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE