Veganes Rührei

Das feine Rühreirezept, das ganz ohne tierische Produkte auskommt und mit gesundem Tofu nicht nur Veganern ausgezeichnet schmecken wird.

Veganes Rührei
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (51 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Kurkuma
3 EL Öl
1 Prise Pfeffer
120 g Räuchertofu
1 Prise Salz
120 g Seidentofu
200 g Tofu, natur
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die frische Zwiebel schälen und fein hacken. Dann den Räuchertofu auspacken und in feine Streifen schneiden. Beides in eine Pfanne mit etwas Öl geben und für ca. 5-8 Minuten bräunlich anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.
  2. Nun das nature Tofu mit einer Gabel in Stücke zerteilen und mit Salz und Kurkuma in einer Schüssel vermischen. Diese Mischung dann in die Pfanne mit etwas Öl geben und genauso leicht bräunlich anbraten.
  3. Unterdessen das Seidentofu in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl genauso anbraten. Die beiden, anderen Tofusorten mit in die Pfanne mischen, erhitzen und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken, und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Passt toll zu frischem Brot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE