Zigerkrapfen mit Ricotta

Einfach und schnell zubereitet sind diese Zigerkrapfen mit Ricotta und ergeben in diesem Rezept ein knuspriges Dessert.

Zigerkrapfen mit Ricotta

Bewertung: Ø 4,1 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Pk Blätterteig
1 Stk Ei
1 TL Honig
2 EL Mandeln, gemahlen
1 EL Puderzucker
80 g Ricotta
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Blätterteig ausrollen und ca. 8 cm im Durchmesser grosse Kreise ausstechen.
  2. Nun das Ei trennen und das Eigelb mit dem Ricotta, Zucker, Honig und gemahlene Mandeln zu einer cremigen Füllung rühren.
  3. Jetzt jeweils ca. 1 EL der Füllung auf die Teigkreise setzen, die Ränder davon mit dem verquirlten Eiweiss bestreichen und zu einem Krapfen zusammenklappen. Die Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken.
  4. Anschliessend die Zigerkrapfen mit Ricotta auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  5. Schliesslich die fertigen Krapfen etwas abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäuben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Urner Zigerkrapfen

Urner Zigerkrapfen

Aus dem Urnerland kommen diese knusprigen Zigerkrapfen mit würzigem Käse gefüllt und auch bei Partys super als Häppchen passen.

Zigerkrapfen

Zigerkrapfen

Das klassische Krapfenrezept mit cremigem Ziger wird hier mit einem selbstgemachten Teig einfach zubereitet und passt super zum Znüni im Büro.

Kokos-Zigerkrapfen

Kokos-Zigerkrapfen

Knusprige Zigerkrapfen mit Kokosfüllung, werden in diesem Rezept im Backofen gebacken und passen sehr gut zum Dessert oder auch zum Apéro.

Zigerkrapfen mit Rosinen

Zigerkrapfen mit Rosinen

Feine Zigerkrapfen die in diesem Rezept mit fruchtigen Rosinen gespickt wird und ein tolles Dessert ergeben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE