Auberginen-Aufstrich

Dieser leckere Auberginen-Aufstrich wird nur mit dem Auberginen-Mark zubereitet und ist auch für vegane Gäste perfekt geeignet.

Auberginen-Aufstrich

Bewertung: Ø 3,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Schuss Aceto Balsamico
1 Stk Aubergine
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Aubergine waschen, rüsten und der Länge nach halbieren.
  2. Auberginenhälften bei 150 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 25 Minuten backen, sodass das Mark weich wird.
  3. Zitronensaft pressen.
  4. Auberginenmark mit Essig, Öl, Zitronensaft und Gewürzen in der Küchenmaschine zu einem cremigen Aufstrich verarbeiten, abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Eignet sich super auf kleinen Brötchen oder Crackern als Apéro-Häppchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig sind einfach und verbinden Süsse und eine pikante Würze miteinander.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE