Auberginencreme

Das schnell zubereitete Cremerezept mit frischer Aubergine ist fein abgeschmeckt und kann als Dip zu Crackern oder auch als Aufstrich serviert werden.

Auberginencreme

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Auberginen
2 Stk Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
5 EL Sesampaste
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Auberginen waschen, halbieren, mit der Gabel mehrmals einstechen und mit der Schnittfläche nach unten auf das Backofenrost legen. Das Ganze bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 35 Minuten backen, bis die Auberginen weich sind.
  2. Anschliessend das Fruchtfleisch mit dem Löffel herausschaben. Dann die frischen Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Nun das Fruchfleisch mit dem Knobaluch, Olivenöl und Sesampaste in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Zum Abschluss die Auberginencreme gut mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit Zwiebeln sind herzhaft und verfügen über ein würziges Aroma. Ein vegetarisches Rezept für Geniesser.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen Piccata

Auberginen Piccata

Diese Auberginen Piccata lässt sich einfach zubereiten und schmeckt allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE