Bananenquark mit Amaranth

Himmlisches Dessert, dass ganz unkompliziert im Handumdrehen zubereitet werden kann und perfekt als Abschluss zu einem mehrgängingen Menü passt.

Bananenquark mit Amaranth

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

3 EL Ahornsirup
6 EL Amaranth, gepufft
3 Stk Bananen, sehr reif
120 ml Milch, frisch
250 g Quark, cremig
4 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die süssen Bananen schälen und zusammen mit dem Zitronensaft in einer Schüssel mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.
  2. Den cremigen Quark und den Ahornsirup gut unter das Bananenmus rühren.
  3. Die frische Milch langsam dazugiessen und rühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Den Puff-Amaranth, bis auf 2 EL, unter die Crème mischen und zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Bananenquark vor dem Servieren in Dessertschälchen abfüllen und mit etwas Puff-Amaranth garnieren. Et voilà.

Tipps zum Rezept

Mit Haselnüssen garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL