Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Aprikosencreme

Bewertung: Ø 3,9 (802 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Aprikosencreme Aprikosen waschen, Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden, einige für das Topping beiseite legen. Die restlichen Stücke mit einem Mixstab pürieren. Mit Zitronen- und Aprikosensaft verrühren.
  2. Als nächstes das Joghurt mit Zucker und Vanillezucker vermischen.
  3. Den Schlagrahm steif schlagen und das Joghurt unterheben.
  4. Das Aprikosenpüree und Joghurtmischung abwechselnd in vorbereitete Schüssel oder Gläser füllen. Mit Aprikosenstückchen und Haferflocken bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ können auch Aprikosen aus der Dose verwendet werden.

In der Advent und Weihnachtszeit kann man die Aprikosencreme auch noch mit Zimt bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL