Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Aprikosencreme

Bewertung: Ø 4,0 (169 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für die Aprikosencreme Aprikosen waschen, Kerne entfernen und mit einem Mixstab pürieren. Mit Zitronen- und Aprikosensaft verrühren.
  2. Joghurt mit Zucker und Vanillezucker vermischen. Schlagrahm steif schlagen und Joghurt unterheben.
  3. Aprikosenpüree und Joghurtmischung abwechselnd in vorbereitete Schüssel oder Gläser füllen. Mit Aprikosenstückchen und Haferflocken bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ können auch Aprikosen aus der Dose verwendet werden.

In der Advent und Weihnachtszeit kann man die Aprikosencreme auch noch mit Zimt bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

Öpfelchüechli

Öpfelchüechli

Als Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit sind die herrlich, fruchtigen Öpfelchüechli unwiderstehlich. Ein verführerisch, köstliches Rezept.

Schoko-Cupcakes

Schoko-Cupcakes

Lecker, cremig, süß - so schmecken die himmlischen Schoko-Cupcakes, die Ihnen mit diesem Rezept garantiert gelingen.

Fotzelschnitten

Fotzelschnitten

Leicht bekömmlich und im Nu zuzubereiten sind die tollen Fotzelschnitten. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Griessköpfli

Griessköpfli

Ein leichtes köstliches Dessert zaubern Sie mit diesem Rezept. Griessköpfli ist ein gelungener Abschluss eines Menüs.

Apfelwähe

Apfelwähe

Ein himmlisches Dessert bereiten Sie mit diesem Rezept leicht zu. Die zarte Apfelwähe wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE