Erdbeergazpacho

Eine fruchtige Sommersuppe für alle Obstliebhaber, die gekühlt serviert wird.

Erdbeergazpacho
250 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Erdbeeren
1 Stk Gurkenscheiben zum Garnieren
1 Stk Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Olivenöl
5 zw Peterli, glatt
1 Prise Salz und Pfeffer
300 g Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Tomaten waschen, vierteln und das Grün entfernen. Die Tomatenkerne mit einem Löffel entfernen und mit den Fingern ausdrücken.
  2. Die Tomaten in einem Standmixer fein pürieren.
  3. Nun die Erdbeeren waschen, putzen und 4 Früchte beiseitelegen, den Rest zu den Tomaten geben.
  4. Jetzt den Knoblauchzehe schälen und pressen. Die Peterli waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
  5. Peterli und Knoblauch ebenfalls zu den Tomaten geben.
  6. Nun alles glatt pürieren, wenig salzen und pfeffern. Die Suppe nun für 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann gut durchrühren und nochmals abschmecken.
  7. Die Gazpacho auf vier tiefe Teller oder in Schalen aufteilen, mit Olivenöl beträufeln. Die Gurkenscheibe vierteln und mit jeweils einer Erdbeere auf einen Holzspiesschen stecken und die Suppe damit garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalte Süsskartoffelsuppe

Kalte Süsskartoffelsuppe

Eine gesunde, kalte Schale. Dieses Suppenrezept ist ein toller Tipp für heisse Tage. In diesem Rezept werden die Süsskartoffeln jedoch zuvor gekocht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE