Fleischbällchen

Mit diesem Rezept zaubern Sie in 20 Minuten saftige, würzige Fleischbällchen auf den Tisch.

Fleischbällchen

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Stk Bio-Zitrone
1 Stk Ei
3 EL gehackter Peterli
100 ml Gemüsebouillon
2 EL geriebener Sprinz
2 EL Paniermehl
250 g Rindshackfleisch
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Vermischen Sie Fleisch, Ei, Käse, Paniermehl und abgeriebene Zitronenschale mit Peterli zu einer Masse. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Formen Sie dann mit nassen Händen Bällchen von ca. 2-3 cm Durchmesser und wenden diese in Mehl.
  2. Braten Sie die Bällchen in einer Pfanne mit Öl ca. 10 Minuten langsam an. Löschen Sie dann mit Bouillon ab und schmecken mit Zitronensaft ab. Lassen Sie die Flüssigkeit bei schwacher Hitze einkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftige Rindsplätzli

Saftige Rindsplätzli

Frisch aus dem Ofen entfalten die saftigen Rindsplätzli in diesem Rezept ihr vollstes Aroma.

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse ist ein fettarmes und einfaches Gericht. Dieses köstliche Rezept können Sie bewusst geniessen.

Schweinsragout mit Bohnen

Schweinsragout mit Bohnen

Das Schweinsragout mit Bohnen afrikanische Gericht aus Zimbabwe ist ein interessantes Rezept und wird mit Reis serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE