Knusprig panierte Plätzli

Die knusprig panierten Plätzli hat jedermann gern, egal ob vom Schwein, Kalb oder Poulet, das Rezept ist für alle da.

Knusprig panierte Plätzli

Bewertung: Ø 4,0 (612 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Bio Zitrone
1 Bund frische Peterli
1 Stk frisches Ei
0.5 TL grobkörniges Salz
4 Stk magere Plätzli
4 EL Paniermehl
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl
1 Prise rotes Paprikapulver
2 EL Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Plätzli werden auf ein Brett gelegt und mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. Das Mehl und das Paniermehl werden in zwei separate Teller gegeben. Das Ei wird aufgeklopft und ebenso in einen separaten Teller mit einer Gabel zu einer glatten Masse verrührt.
  2. Die Plätzli werden nacheinander zuerst in Mehl, dann im Ei und anschliessend im Paniermehl gut angedrückt und gewendet.
  3. Das Pflanzenöl wird in einer Bratpfanne erhitzt und die Plätzli darin auf mittlerer Stufe beidseitig goldbraun angebraten, bis sie knusprig sind.
  4. Die Bio Zitrone und die Peterli werden gewaschen und in Scheiben geschnitten.
  5. Legen Sie die knusprig angebratenen Plätzli auf einen Teller und darauf kommen die Zitronenscheiben und die Peterli.

Tipps zum Rezept

Geeignete Fleischstückli sind: vom Schwein: Nierstück , Kalb: Nierstück: Truthahn: Brust, Poulet: Brüstchen Wir empfehlen Braterdäpfel oder einen grünen Salat mit Italienischem Salatdressing als Beilage zu den Plätzli zu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftige Rindsplätzli

Saftige Rindsplätzli

Frisch aus dem Ofen entfalten die saftigen Rindsplätzli in diesem Rezept ihr vollstes Aroma.

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse ist ein fettarmes und einfaches Gericht. Dieses köstliche Rezept können Sie bewusst geniessen.

Schweinsragout mit Bohnen

Schweinsragout mit Bohnen

Das Schweinsragout mit Bohnen afrikanische Gericht aus Zimbabwe ist ein interessantes Rezept und wird mit Reis serviert.

Spare Ribs

Spare Ribs

Der Fleisch-Klassiker sorgt nicht umsonst für wässrige Münder der Liebhaber. Mit diesem Rezept machen Sie Ihnen eine Riesenfreude!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE