Rollschinkli im Blätterteig

Deftiges, weihnachtliches Rollschinkli im Blätterteig verpackt. Das Rezept zum Selbermachen, das der ganzen Familie schmecken wird.

Rollschinkli im Blätterteig

Bewertung: Ø 4,0 (131 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausrollen. Das Rollschinkli kurz abwaschen, etwas trockentupfen und in die Mitte des Blätterteiges legen. Den Teig nach oben zusammenfalten und die Ränder andrücken. Ein Ei trennen und mit dem Eigelb den Teig vollständig bestreichen. Anschliessend den Teig noch einige Male einschneiden.
  2. Das Rollschinkli im Blätterteig kann dann anschliessend im Backofen bei 200°C für ca. 50 Minuten gebacken werden bis der Teig goldbraun ist.
  3. Danach aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu mit frischem Kartoffelstock.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalbsplätzli

Kalbsplätzli

Das hochwertige Fleisch wird mit diesem Rezept besonders zart. Kalbsplätzli mit Rahmsauce schmecken sehr fein.

Gebratene Hackkügeli

Gebratene Hackkügeli

Die gebratenen Hackkügeli sind sehr beliebt bei Kindern und auf Partys, das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE