Wie kocht man Fleisch?

Weltweit kommen in jeder Küche die verschiedensten Fleischrezepte vor. Fleisch muss aber nicht unbedingt angebraten oder gegrillt werden. Ganz besonders schmeckt es, wenn es gekocht wird. Wir möchten Ihnen hier einige Informationen geben, damit auch Sie Fleisch kochen können.

Fleisch zubereiten ist nicht schwerFleisch zubereiten ist nicht schwer (Foto by: alexraths / Depositphotos)

Warum ist Fleisch für den Körper so wertvoll?

Fleisch enthält sehr viele Vitamine, aber auch Proteine, die für den Muskelaufbau vonnöten sind. Ausserdem ist Fleisch ein sehr guter Eiweisslieferant. Rindfleisch ist auch besonders mager, teilweise hat es nur einen Fettanteil von fünf Prozent, während Schweinefleisch auf einen Fettanteil von bis zu 16 Prozent kommen kann.

Was macht den Unterschied zwischen gekochtem und gebratenem Fleisch?

Im Unterschied zum Braten bleiben beim Kochen des Fleisches alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Ausserdem wird somit das Fett aus dem Fleisch ausgeschwemmt. Man kann dieses ganz einfach abschöpfen. Deshalb ist gekochtes Fleisch auch kalorienärmer als die gebratene Variante. Trotzdem schmeckt das gekochte Fleisch vorzüglich.

Wie sollte das Fleisch gekocht werden?

Beim Fleisch kochen muss einiges beachtet werden, damit es wirklich lecker schmeckt. Damit Ihnen dies gelingt, möchten wir Ihnen hier einige Tipps geben:

  • Rindfleisch eignet sich am besten zum Kochen. Während Sie in einem Topf Wasser erhitzen, waschen Sie das Fleisch unter der Brause der Spüle ab und tupfen es dann trocken. Wenn das Wasser kocht, geben Sie das Fleisch hinein und lassen es für kurze Zeit aufkochen.
  • Jetzt sollten Sie den Topf mitsamt Inhalt vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dies sollte solange erfolgen, bis das Wasser lauwarm ist. Wer möchte, kann jetzt das oben aufschwimmende Fett mit einer Schöpfkelle entfernen. Stellen Sie jetzt den Topf wieder auf den Herd und lassen das Fleisch kurz aufkochen. Stellen Sie den Herd jetzt so ein, dass das Fleisch vor sich hinköchelt. Die jeweilige Kochdauer entnehmen Sie dem jeweiligen Rezept. Wenn Sie beispielsweise einen Tafelspitz kochen möchten, beträgt die Kochzeit ungefähr drei Stunden. Bevor Sie das Fleisch anschneiden, sollten Sie es aber noch zehn Minuten auf einem entsprechend grossen Schneidebrett ruhen lassen. In der Zwischenzeit können Sie aus dem Sud und einigen weiteren Zutaten eine aromatische Sauce herstellen.

Warum sollte das Fleisch so zubereitet werden?

Würden Sie das Fleisch in das kochende Wasser geben und so über drei Stunden kochen lassen, wäre es danach sprichwörtlich "so zäh wie Leder" und somit nicht mehr zu geniessen. Das Eiweiss würde im Fleisch gerinnen und der Saft bliebe eingeschlossen. Nur bei einer Brühe läuft es etwas anders. Hier werden klein geschnittene Fleischwürfel in kaltes Wasser gegeben und dann langsam aufgekocht. Somit entsteht ein aromatischer Sud. Das gekochte Fleisch können Sie dann auch leicht für andere Suppen oder Eintöpfe verwenden.

Wissenswertes

Wussten Sie, dass die Amerikaner weltweit das meiste Fleisch essen? Dort steht es tagtäglich auf dem Speiseplan, sei es beim Barbecue, als Braten oder als Fleischbeilage im Hamburger. Übrigens ist dort Rindfleisch die beliebteste Fleischsorte, während in Europa das Schweinefleisch am meisten verzehrt wird. Bei den Fleischsorten wird übrigens zwischen weissem und rotem Fleisch unterschieden. Zu rotem Fleisch gehören unter anderem das Rind- und das Schweinefleisch, als weisses Fleisch wird das Geflügel bezeichnet.

Damit Sie Ihre neuen Kenntnisse über das Fleisch kochen gleich einmal ausprobieren können, haben wir hier für Sie einige interessante Rezepte zusammengestellt. Vielleicht läuft Ihnen schon allein beim Lesen das "Wasser im Mund zusammen", wie man so schön sagt. Wir wünschen Ihnen "Gutes Gelingen" und würden uns über eine Bewertung unseres Rezeptvorschlages sehr freuen!


Bewertung: Ø 2,6 (5 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wie kocht man Bohnen?

Wie kocht man Bohnen?

Bohnen sind wertvollen Eiweisslieferanten. Hier erfährt ihr, wie ihr Bohnen richtig kocht, wie sie gelagert werden und wir liefern euch Bohnenrezepte in Hülle und Fülle.

WEITERLESEN...
Wie kocht man grüne Bohnen?

Wie kocht man grüne Bohnen?

Grüne Bohnen sind roh giftig, daher müssen sie gekocht werden. Wie werden nun grüne Bohnen richtig gekocht? Eine Anleitung haben wir für euch geschrieben.

WEITERLESEN...
Wie kocht man Artischocken?

Wie kocht man Artischocken?

Wie kocht man Artischocken? Hat man den Dreh mal raus, will man nicht mehr auf frische Artischocken verzichten.

WEITERLESEN...
Wie kocht man schnell und gut?

Wie kocht man schnell und gut?

Schnelles Kochen ist gefragt wie nie. Einfach Tipps zum schnellen, gesundem Kochen und köstliche Rezepte überzeugen auch Kochmuffel.

WEITERLESEN...

User Kommentare