Kalbsplätzli

Das hochwertige Fleisch wird mit diesem Rezept besonders zart. Kalbsplätzli mit Rahmsauce schmecken sehr fein.

Kalbsplätzli

Bewertung: Ø 3,9 (309 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Kalbsfond
4 Stk Kalbsplätzli a 180 g
1 EL Kokosfett
1 Prise Pfeffer
130 ml Rahm
1 Prise Salz
1 EL Saucenbinder, hell
130 ml Weißwein
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Kalbsplätzli zuerst von der Zwiebel die Schale abziehen und in Ringe schneiden. Kokosfett in der Pfanne schmelzen lassen und die Zwiebelringe darin glasig anbraten.
  2. Kalbsplätzli mit Salz und Pfeffer einreiben, auf die Zwiebelringe geben und von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Weisswein angiessen, Rahm und Kalbsfond beifügen und alles auf mittlerer Hitze 6 Minuten köcheln lassen.
  3. Zum Schluss die Sauce mit Saucenbinder etwas andicken und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Kalbsplätzli mit Petersilie bestreuen und mit Hörnli, Bratkartoffeln oder Kartoffelrösti als Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse

Fleisch mit Ofengemüse ist ein fettarmes und einfaches Gericht. Dieses kösltiche Rezept können Sie bewusst genießen.

Schweinsragout mit Bohnen

Schweinsragout mit Bohnen

Das Schweinsragout mit Bohnen afrikanische Gericht aus Zimbabwe ist ein interessantes Rezept und wird mit Reis serviert.

Saftige Rindsplätzli

Saftige Rindsplätzli

Frisch aus dem Ofen entfalten die saftigen Rindsplätzli in diesem Rezept ihr vollstes Aroma.

Gebratene Hackkügeli

Gebratene Hackkügeli

Die gebratenen Hackkügeli sind sehr beliebt bei Kindern und auf Partys, das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE