Gefüllte Baguettes

Dieses Baguette-Rezept ist eine französische Spezialität.

Gefüllte Baguettes
35 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (113 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Baguette
300 g Butter
300 g Käse
400 g Kochschinken
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
6 Pk Schmelzkäse
4 Stk Tomaten
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schneiden Sie zunächst die Baguettes in der Mitte durch und höhlen Sie sie aus.
  2. Geben Sie dann die Butter und den Schmelzkäse in eine Schüssel und schälen Sie die Zwiebeln und geben Sie diese feingehackt hinzu.
  3. Schneiden Sie die Tomaten, Kochschinken und den Käse in kleine Würfelchen und vermengen Sie alles miteinander. Zum Schloss noch salzen und pfeffern.
  4. Geben Sie dann die ganze Mischung in das Baguette und lagern Sie alles für einige Stunden im Kühlschrank.
  5. Servieren Sie das Baguette, indem Sie es in einzelne Scheiben schneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE