Gefüllte Peperoni mit Poulet

Das köstliche Beilagenrezept mit leichtem Poulet gefüllt, schmeckt besonders gut zu einem grossen, grünen Salat oder Kartoffeln.


Bewertung: Ø 3,7 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Italienische Kräuter
1 Stk Mozzarella
2 EL Olivenöl
4 Stk Peperonischote, rot
1 Prise Pfeffer
380 g Pouletbrust
1 Stk rote Zwiebel
320 g Rüebli
1 Prise Salz
1 EL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Peperoni mit Poulet zuerst die Peperonischoten waschen, den Deckel abschneiden und das innere Kerngehäuse vorsichtig herauslösen.
  2. Das frische Pouletfleisch klein würfeln. Diese danach in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten.
  3. Unterdessen die Rüebli, Knoblauch und Zwiebeln schälen, und klein schneiden.
  4. Sobald das Pouletfleisch gar ist, können die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugegeben und für ca. 3 Minuten mitgebraten werden, bis sie glasig sind. Anschliessend die Rüebliwürfel dazugeben. Dann das Tomatenmark einrühren, mit den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken, und für ca. 3-4 Minuten braten lassen.
  5. Währenddessen den frischen Mozzarella abtropfen lassen und klein würfeln. Die Mozzarellawürfel mit in die Pfanne geben und für ca. 2 Minuten mitbraten.
  6. Diese Masse anschliessend in die ausgehöhlten Peperonischoten füllen, in eine Auflaufform stellen und bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 50 Minuten im Backofen backen.
  7. Anschliessend die gefüllten Peperonischoten umgehend noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Peperonisalat in Marinade

Peperonisalat in Marinade

Peperonisalat in Marinade ist ein Rezept welches sich leicht zubereiten lässt und sehr fein ist.

Gefüllte Peperoni

Gefüllte Peperoni

Ein mexikanisch angehauchtes Rezept aus mit Quinoa, Bohnen und Süsskartoffel gefüllten Peperoni.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE