Gefüllter Kohlrabi

Vitaminreich und einfach köstlich ist unser Rezept für gefüllte Kohlrabi.

Gefüllter Kohlrabi

Bewertung: Ø 4,4 (46 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

4 Stk Champingons, braun
2 TL Gemüseboullionpulver
150 g Hackfleisch, gemischt
3 Stk Kohlrabi
100 g Kräuterfrischkäse
2 Stg Lauch
1 Schuss Öl
3 Stk Rüebli
1 Prise Salz und Pfeffer
250 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kohlrabi schälen und unten ein Stück abschneiden, damit man sie gut aufsetzen kann. Den Deckel ebenfalls abschneiden und jeden Kohlrabi aushöhlen.
  2. Rüebli schälen und sehr klein würfeln, Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons klein würfeln.
  3. Das Hackfleisch nun in einer Pfanne mit Öl krümelig anbraten. Danach Rüebli, Champignons und Lauch zugeben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Kräuterfrischkäse einrühren, die Pfanne vom Herd ziehen und die Masse abkühlen lassen.
  5. Nun die ausgehöhlten Kohlrabi und die Deckel in einem Topf mit Salzwasser bedecken und für 6 bis 8 Minuten gar kochen. Danach aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Den Topf entleeren.
  6. Jetzt das Innere der Kohlrabi klein schneiden und ebenfalls in dem Topf kurz andünsten.
  7. Anschliessend jeden Kohlrabi in den Topf setzen und mit der Hackfleischmasse und den Kohlrabistücken füllen.
  8. In den Topf nun 250 ml Wasser leeren und 2 TL Gemüseboullionpulver einrühren.
  9. Den Topf zudecken und 10 Minuten köcheln lassen.
  10. Anschliessend die gefüllten Kohlrabi aus dem Topf nehmen uns sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Bratkartoffeln oder gekochter Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE