Gemüsewaffeln

Ob als Zmorge, Abendessen oder Snack. Wir lieben dieses Rezept für einfache Gemüsewaffeln.

Gemüsewaffeln

Bewertung: Ø 4,3 (45 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
0.5 TL Ingwer, frisch gerieben
100 g Kartoffeln, gekocht
1 EL Oliven zum Einfetten
250 g Rüebli
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Speisestärke
2 EL Vollkornmehl
1 Stk Zucchetti
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchetti schälen und fein würfeln. Rüebli und Kartoffeln ebenfalls schälen und fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und grob pürieren.
  2. Mit einem Handrührgerät Eier, Mehl und Speisestärke unter das Gemüse rühren. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver würzen. 25 Minuten quellen lassen.
  3. Das Waffeleisen mit etwas Öl einfetten und 2 EL des Teiges in der Mitte der Backoberfläche geben. Andrücken und das Waffeleisen schliessen. Die Gemüsewaffel knusprig ausbacken. Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

Tipps zum Rezept

Dazu servieren wir gerne einen Joghurt-Dip mit gerösteten Speckwürfeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL