Gnocchi mit Speck in Basilikum-Spinat-Sauce

Dieses herrliche Rezept ist in nur wenigen Minuten fertig. Anstatt der Gnocchi können auch jegliche Pastasorten gekocht werden.

Gnocchi mit Speck in Basilikum-Spinat-Sauce
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Basilikumpesto
150 g Blattspinat
500 g Gnocchi
1 Prise Salz und Pfeffer
120 ml Schlagrahm oder Creme Fraiche
50 g Speck
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gnocchi in einem Topf laut Packungsanleitung kochen - dies dauert ca. 5 Minuten.
  2. Unterdessen in einem zweiten Topf den Schlagrahm und das Pesto erhitzen und unter rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Jetzt den Spinat unterrühren und nochmals für 5 Minuten köcheln lassen - bei Bedarf nun mit dem Pürierstab mixen.
  4. Den Speck nun in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne kross anbraten.
  5. Die Gnocchi durch ein Sieb abtropfen lassen, danach in 2 Teller aufteilen.
  6. Mit der Sauce begiessen und die Speckstreifen darüber verteilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatplätzli

Spinatplätzli

Spinatplätzli mit Salat serviert schmeckt einfach köstlich. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Spinatspätzli

Spinatspätzli

Die feinen, grünen Spinatspätzle werden ein Staunen in den Reihen Ihrer Gäste auslösen. Das Rezept gelingt Ihnen bestimmt.

Blattspinat mit Pinienkernen

Blattspinat mit Pinienkernen

Ein Blattspinat mit Pinienkernen ist gesund und vitaminreich. Hier ein Rezept, das auch gerne als Beilage verwendet wird.

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat können zu Weissbrot oder zu Salat gereicht werden. Probieren Sie doch mal dieses gesunde Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE