Spinat-Ricotta-Bratlinge

Feine vegetarische Plätzchen aus Spinat und Ricotta. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Spinat-Ricotta-Bratlinge
30 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 g geriebener Sprinz
1 Msp Muskatnuss
125 g Ricotta
300 g Spinat
0.5 Stk verquirltes Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lassen Sie den Spinat in Dampf zusammenfallen und drücken ihn in einem Sieb gut aus. Hacken Sie ihn dann grob. Mischen Sie dann Spinat, Ricotta, Ei und Käse und würzen mit Salz und Pfeffer.
  2. Erhitzen Sie dann in einer Pfanne etwas Olivenöl und braten die Spinatmasse portionenweise zu kleinen Plätzchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatplätzli

Spinatplätzli

Spinatplätzli mit Salat serviert schmeckt einfach köstlich. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

Spinatspätzli

Spinatspätzli

Die feinen, grünen Spinatspätzle werden ein Staunen in den Reihen Ihrer Gäste auslösen. Das Rezept gelingt Ihnen bestimmt.

Blattspinat mit Pinienkernen

Blattspinat mit Pinienkernen

Ein Blattspinat mit Pinienkernen ist gesund und vitaminreich. Hier ein Rezept, das auch gerne als Beilage verwendet wird.

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat

Pochierte Eier mit Spinat können zu Weißbrot oder zu Salat gereicht werden. Probieren Sie doch mal dieses gesunde Rezept.

Spinat-Kugeln

Spinat-Kugeln

Ein super Rezept für ein rasches Gericht. Die Spinat Kugeln sehen toll aus, schmecken himmlisch gut und sind gesund.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE