Gorgonzola-Risotto mit Melone

Sämiger Risotto mit frischer Melone. Das Rezept lässt sich einfach zubereiten.

Gorgonzola-Risotto mit Melone

Bewertung: Ø 3,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Charentais-Melone
800 ml Gemüsebouillon
100 g Gorgonzola
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
12 Bl Salbei
2 Prise Salz
150 ml Weisswein
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Zwiebel fein und dünsten sie in Butter an. Dämpfen Sie den Reis mit, bis er glasig ist. Löschen Sie mit Wein ab und lassen ihn einkochen. Giessen Sie dann nach und nach die Bouillon dazu, rühren regelmässig um und lassen alles einköcheln, bis der Reis nach 15-20 Minuten cremig ist. Schneiden Sie den Gorgonzola in Stücke und mischen ihn unter.
  2. Schneiden Sie die Melone in ca. 5mm dicke Schnitze und braten den Salbei in wenig Öl knusprig. Braten Sie die Melone in der gleichen Pfanne kurz an und salzen sie. Würzen Sie den Risotto und richten ihn mit Melone und Salbei an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brätkügeli mit Reis

Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Piccata Milanese

Piccata Milanese

Dieses schmackhafte Rezept für Piccata Milanese ist schnell zubereitet und schmeckt viel leichter als die normalen Wiener-Panaden mit Paniermehl.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

Hafechabis

Hafechabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafechabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE