Hausgemachte Zatar-Gewürzmischung

Mit Olivenöl gemischt auf einem Fladenbrot, aber auch als Fleischmarinade oder Dip eignet sich die köstliche Zatar-Gewürzmischung.

Hausgemachte Zatar-Gewürzmischung

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 TL gemahlener Koriander
1 Tasse getrockneter Oregano
2 EL getrockneter Thymian
0.5 TL Salz
2 EL Sesam
2 TL Sumach
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Sesamkörner in einer Pfanne leicht anrösten, bis das Röstaroma entsteht und die Körner leicht goldbraun werden.
  2. Den getrockneten Thymian, Oregano, Meersalz, Sumach und Koriander in den Mörser geben und fein zermahlen.
  3. Den gerösteten Sesam in eine Schüssel geben, gemahlene Kräuter dazugeben und alle Zutaten vermengen.
  4. Bis zum Verzehr in einem luftdichten Gefäss an einem dunklen Ort lagern.

Tipps zum Rezept

Bei Lagerung an einem kühlen Ort hält sich dei Gewürzmischung 6 bis 12 Monate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süsser Baklava Traum

Süsser Baklava Traum

Dieses Rezept ist etwas für Liebhaber türkischer Spezialitäten, ein süsser Baklava Traum wie er im Buche steht.

Türkisches Baklava

Türkisches Baklava

Die türkische Nachspeise ist zwar extrem süss, schmeckt aber wirklich himmlisch. Ein spannendes Rezept!

Pizza nach türkischer Art

Pizza nach türkischer Art

Wieso nicht Pizza nach türkischer Art ausprobieren ? Dieses Rezept wird Sie für einen Genussmoment in die wundervolle Türkei verführen.

Türkischer Griesskuchen

Türkischer Griesskuchen

Türkischer Griesskuchen ist ein schmackhaftes Dessert, welches oftmals in türkischer Küche zubereitet wird. Ein tolles Rezept !

Schnelle Falafeln

Schnelle Falafeln

Eine gute Falafel mit knuspriger Kruste und weichem Inneren ist einfach unwiderstehlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE