Auberginen auf türkische Art

Auberginen auf türkische Art werden mit Zitronensaft beträufelt und mit Knoblauch gewürzt. Probieren Sie dieses schmackhafte, schnelle Rezept.

Auberginen auf türkische Art

Bewertung: Ø 4,0 (119 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Auberginen
4 Stk Knoblauchzehen
2 Tasse Mehl
1 Tasse Olivenöl
1 Prise Pfeffer
2 EL Salz
1 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden und in Scheiben schneiden. Danach mit Salz bestreuen und 10 Minuten in den Kühlschrank geben.
  2. Anschliessend mit Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtupfen und mit Zitrone beträufeln.
  3. Nach 10 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
  4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, zerriebenen Knoblauch hineingeben und die Auberginen darin braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Türkisches Baklava

Türkisches Baklava

Die türkische Nachspeise ist zwar extrem süss, schmeckt aber wirklich himmlisch. Ein spannendes Rezept!

Pizza nach türkischer Art

Pizza nach türkischer Art

Wieso nicht Pizza nach türkischer Art ausprobieren ? Dieses Rezept wird Sie für einen Genussmoment in die wundervolle Türkei verführen.

Türkischer Griesskuchen

Türkischer Griesskuchen

Türkischer Griesskuchen ist ein schmackhaftes Dessert, welches oftmals in türkischer Küche zubereitet wird. Ein tolles Rezept !

Schnelle Falafeln

Schnelle Falafeln

Eine gute Falafel mit knuspriger Kruste und weichem Inneren ist einfach unwiderstehlich.

Hausgemachte Zatar-Gewürzmischung

Hausgemachte Zatar-Gewürzmischung

Mit Olivenöl gemischt auf einem Fladenbrot, aber auch als Fleischmarinade oder Dip eignet sich die köstliche Zatar-Gewürzmischung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL