Holunderbeerenkompott

Schwarze Holunderbeeren in voller Reife sind wunderbar aromatisch. Im Kompott kommt ihr Geschmack dabei optimal zur Geltung.

Holunderbeerenkompott

Bewertung: Ø 3,9 (165 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Holunderbeeren
1 TL Maizena
5 cl Wasser
1 EL Zitronensaft
80 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Holunderbeeren waschen, Stiele entfernen und gut abtropfen lassen.
  2. Die Beeren mit Zucker, Wasser, Zitronensaft und Maizena unter Rühren in einem Topf aufkochen.
  3. Das Holunderbeerenkompott ca. 5 Minuten auf kleinem Herdfeuer köcheln lassen und sofort servieren oder heiss abfüllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holunderblütensaft

Holunderblütensaft

Herrlich erfrischend schmeckt ein selbst gemachter Holunderblütensaft. Bei der Zubereitung eines solchen müssen 24 Stunden Ruhezeit eingeplant werden.

Holunderblüten-Mousse

Holunderblüten-Mousse

Aussergewöhnliches Rezept für ein leichtes Holundermousse mit den blumigen Dolden. Achtung: Muss über Nacht kalt gestellt werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE