Italienische-Rouladen

Dieses herrliche Rezept eignet sich perfekt für ein romantisches Dinner zu zweit. Die Italienischen Rouladen zergehen Ihnen auf der Zunge.

Italienische-Rouladen

Bewertung: Ø 4,2 (53 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

8 Bl Basilikum
1 EL Ketchup
1 Kugel Mozzarella
1 EL Olivenöl
2 Stk Rindschnitzel/Rindplätzli
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rindsschnitzel dünn klopfen, mit Ketchup bestreichen und Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und in die Mitte der Schnitzel legen.
  2. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf den Mozzarella legen. Die Basilikumblätter waschen und darauf verteilen. Zwiebel schälen, fein hacken, in Öl andünsten und auf die Basilikumblätter legen.
  3. Das Fleisch zu Rouladen rollen, mit Zahnstochern oder Küchengarn fixieren und in heissem Öl rundherum anbraten. Mit Wasser aufgiessen und 1 Stunde schmoren lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem servieren das Garn oder die Zahnstocker entfernen..

Tipps zum Rezept

Nudeln oder Reis als Beilage servieren. Rouladen sind auch als Fleischvogel bekannt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vitello tonnato

Vitello tonnato

Das beliebte Rezept Vitello tonnato, ist ein aus Kalbfleisch zubereitetes Gericht, das mit einer Thunfischsauce bestrichen wird.

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli ist ein geschmackvolles sowie pikantes Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saltimbocca alla romana

Saltimbocca alla romana

Wer Kalbfleisch und Salbei liebt, für den ist das Rezept Saltimbocca alla romana einfach perfekt.

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff ist ein Ragout der alten, klassischen Küche, zubereitet aus Champignons, Zwiebeln, sauerer Sahne und Fleisch. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE