Saftplätzli

Dieses köstliche Rezept für geschmorte Saftplätzli wird aus Rindfleisch, Zwiebeln, Speck und Gemüse zubereitet.

Saftplätzli

Bewertung: Ø 3,9 (1245 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Bouillon
1 EL Butter
4 Stk Karotten
2 Stg Lauch
1 Prise Pfeffer
700 g Rindsschnitzel
1 Prise Salz
4 EL Senf
200 g Speck
200 ml Weisswein
5 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Halbringe schneiden.
  2. Geschälte Zwiebel sowie geschälte Karotten in Streifen schneiden. Speck würfelig schneiden.
  3. Die Rindsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. In einem Bräter Butter schmelzen, Zwiebel und Speck darin anschwitzen.
  6. Anschliessend die Rindsschnitzel in den Bräter legen. Darüber lagenweise das Gemüse schichten. Wein und Bouillon dazugiessen.
  7. Die Saftplätzli auf der untersten Schiene im Backofen etwa 2 Stunden schmoren lassen.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch mit der Sauce servieren. Dazu passen sehr gut Semmelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli ist ein geschmackvolles sowie pikantes Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saltimbocca alla romana

Saltimbocca alla romana

Wer Kalbfleisch und Salbei liebt, für den ist das Rezept Saltimbocca alla romana einfach perfekt.

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff

Bouef Stroganoff ist ein Ragout der alten, klassischen Küche, zubereitet aus Champignons, Zwiebeln, sauerer Sahne und Fleisch. Ein tolles Rezept.

Rindfleisch auf chinesische Art

Rindfleisch auf chinesische Art

Rindfleisch auf chinesische Art wird mit verschiedenem Gemüse im Wok gebraten. Ein köstliches Rezept für Ihre Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE