Italienischer Sommersalat

Dieses italienische Salatrezept wird mit Nudeln zubereitet und schmeckt im Sommer sowohl warm als auch kalt.

Italienischer Sommersalat

Bewertung: Ø 4,0 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Balsamico, weiss
1 Bund Basilikum
1 TL Honig
1 Stk Mozzarella
450 g Nudeln, Fussili
6 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.5 TL Senf
450 g Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den italienischen Sommersalat werden zuerst die Nudeln in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten al dente gegart.
  2. Nun die festen Tomaten gründlich waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Den frischen Mozzarella klein würfeln. Die frischen Basilikumblätter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Anschliessend für die leichte Vinaigrette das Öl mit dem Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer in einem Schälchen gründlich miteinander verrühren.
  4. Sobald die Nudeln fertig sind, abgiessen und gut abtropfen lassen. Das Ganze dann in eine grosse Schüssel geben, mit den Tomaten, Mozzarella und Basilikum gründlich miteinander verrühren und zuletzt die Vinaigrette unterheben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Brotsalat

Tomaten-Brotsalat

Ein Tomaten-Brotsalat ist ein toller Snack. Ein ideales Rezept, um übrige Lebensmittel und Brot zu verwerten.

Frühlingskäsesalat

Frühlingskäsesalat

Dieser köstliche Frühlingskäsesalat ist das perfekte Rezept für den schönen Frühlingsabend!

Birnensalat mit Gurken

Birnensalat mit Gurken

Ein Birnensalat mit Gurken sollte für mindestens 60 Minuten ruhen, bevor man ihn genüsslich verzehrt. Dieses tolle Rezept ist geschmacklich perfekt.

Peperonisalat

Peperonisalat

Ein einfacher Peperonisalat passt zu Fleisch- oder Fischgerichten und ist ein vitaminreiches Rezept, das man immer mal brauchen kann.

Melonensalat

Melonensalat

Einen fruchtig frischen Sommersalat zaubern Sie mit diesem schnellen Rezept. Ihre Gäste werden von dem leckeren Melonensalat begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE