Käsespätzli

Ein tolles Rezept für ein Dinner zu zweit finden Sie hier. Die Käsespätzli schmecken cremig und zart.

Käsespätzli
30 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (43 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 EL Butter
170 g Käse
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
250 g Spätzli
3 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzli nach Packungsanweisung gar kochen.
  2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in der Butter braun braten.
  3. Die Spätzli abtropfen und abwechselnd mit den Zwieblringen in eine Auflaufform schlichten. Jede Lage mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Käse abschließen und bei 180° 15 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsehörnli mit Zwiebeln

Käsehörnli mit Zwiebeln

Einfach unwiderstehlich schmecken die Käsehörnli mit Zwiebeln. Hier ein super einfaches Rezept für ein schnelles Gericht.

Käsebratlinge

Käsebratlinge

Ihre Gäste werden von den köstlichen Käsebratlinge begeistert sein. Dieses geniale Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gebackene Käse-Beutel

Gebackene Käse-Beutel

Feine, leichte Beutel aus Käse im Ofen gebacken. Das Beilagen-Rezept, dass auch super zum Apero gereicht werden kann.

Käseschnitten

Käseschnitten

Käseschnitten kommen immer gut an und passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Ein wirklich tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE