Thurgauer Käseschnitten

Käseschnitten passen gut zu Salat und lassen sich mit diesem Rezept einfach zubereiten.

Thurgauer Käseschnitten
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (103 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Apfel
150 g Appenzeller oder Tilsiter
1 Stk Frühlingszwiebel
50 ml Most naturtrüb (Apfel)
4 Schb Rohessspeck (nach Belieben)
4 Schb Ruchbrot, in 1cm dicke Scheiben geschnit
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thurgauer Käseschnitten den Ofen zuerst auf 220° C (Ober- und Unterhitze) aufheizen.
  2. Danach das Backblech mit Backtrennpapier auslegen und Brotscheiben darauf legen.
  3. Das Brot mit Most beträufeln.
  4. Den Apfel waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.
  5. Danach die Zwiebel fein schneiden und beiseite stellen.
  6. Das Brot zuerst mit Äpfeln, dann mit Zwiebeln und dem Käse belegen. Zuoberst mit einer Tranche Speck garnieren.
  7. Abschliessend in der Mitte des Ofens 10 bis 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit schwarzem, frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsehörnli mit Zwiebeln

Käsehörnli mit Zwiebeln

Einfach unwiderstehlich schmecken die Käsehörnli mit Zwiebeln. Hier ein super einfaches Rezept für ein schnelles Gericht.

Käsebratlinge

Käsebratlinge

Ihre Gäste werden von den köstlichen Käsebratlinge begeistert sein. Dieses geniale Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gebackene Käse-Beutel

Gebackene Käse-Beutel

Feine, leichte Beutel aus Käse im Ofen gebacken. Das Beilagen-Rezept, dass auch super zum Apero gereicht werden kann.

Käseschnitten

Käseschnitten

Käseschnitten kommen immer gut an und passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Ein wirklich tolles Rezept.

Emmentaler Knusperlis

Emmentaler Knusperlis

Ob als Knabberei oder Suppeneinlage, Emmentaler Knusperlis sind kleine Häppchen die uns den Tag versüßen. Ein tolles Rezept zum Ausprobieren!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL