Käseschnitte Rezept

Von diesen leckeren Käseschnitten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Käseschnitte Rezept
100 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (175 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Brot (Ruchbrot)
1 Stk Ei
250 g Käse (Appenzeller oder ähnlicher)
2 Stk Knoblauchzehen
120 g Mehl
300 ml Milch
1 Prise Muskat
1 Schuss Öl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer, rosa oder schwarz
1 Prise Salz
60 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die herzhaften Käseschnitten den geriebenen Käse mit Mehl, Gewürzen und Salz gut vermengen. Dann zuerst die Milch und später das Ei einrühren.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Danach in Öl glasig anschwitzen und zur Käsemasse geben. Gut verrühren, würzen und etwa 1 Stunde stehen lassen.
  3. Ruchbrot in Scheiben schneiden und diese auf einer Seite mit der Käsemasse bestreichen.
  4. Das Brot mit der Käsemasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben kann auch kleingeschnittenes Gemüse auf die Käseschnitten gelegt und mitgebacken werden. Mit frischem Pfeffer oder Pfefferkörner und Schnittlauch bestreut servieren.

Es kann auch dunkles Brot oder auch normales Weissbrot oder Baguette verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsebratlinge

Käsebratlinge

Ihre Gäste werden von den köstlichen Käsebratlinge begeistert sein. Dieses geniale Rezept ist sehr zu empfehlen.

Käsewähe

Käsewähe

Die flache pikante Käsewähe besteht bei diesem Rezept aus Mürbteig und aus einem leckeren Guss aus Käse und Rahm. Zum Anbeissen!

Gebackene Käse-Beutel

Gebackene Käse-Beutel

Feine, leichte Beutel aus Käse im Ofen gebacken. Das Beilagen-Rezept, dass auch super zum Apero gereicht werden kann.

Käseschnitten

Käseschnitten

Käseschnitten kommen immer gut an und passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Ein wirklich tolles Rezept.

Gefüllte Käseröllchen

Gefüllte Käseröllchen

In gefüllten Käseröllchen befindet sich Ricotta, Joghurt, verschiedene Gewürze und Käse. Ein tolles Rezept für ein Party-Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE