Kichererbsenburger

Diese Kichererbsenburger werden von Klein und Gross gemocht. Ein tolles, vegetarisches Familienrezept!

Kichererbsenburger

Bewertung: Ø 3,4 (59 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
500 g Kichererbsen, weich, abgetropft
1 EL Kräuter, frisch, nach Belieben
75 g Mehl
1 Schuss Öl
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft
1 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und ganz fein hacken.
  2. Kichererbsen abtropfen und mit dem Zitronensaft und den Gewürzen zusammen pürieren.
  3. Mehl, Ei, Kräuter und gehackte Zwiebeln dazufügen. Mit den Händen vermischen und einzelne Tätschli formen.
  4. Öl erhitzen und Kichererbsenburger gleichmässig auf allen Seiten anbraten.

Tipps zum Rezept

Kinder mögen es, wenn sie aus den Tätschli ein Burgererlebnis machen - servieren Sie sie also im Brötchen mit etwas Ketchup und Salat!

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE