Gemüse-Löwe

Ein wahrer Hingucker ist unser Rezept für einen Gemüse-Löwen. Kinderaugen werden staunen!

Gemüse-Löwe

Bewertung: Ø 4,3 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk BIO-Peperoni, gelb
1 Stk BIO-Peperoni, rot
4 Stk BIO-Rüebli
4 Stk Cracker, salzig
2 Stk Mozzarellabällchen, klein
1 Stk Olive, schwarz
3 Stk Schnittlauchhalm

Zutaten für den Quark-Dip:

250 g Magerquark
1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Sauren Rahm/Joghurt
0.5 Bund Schnittlauch, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden - 3 Halme davon auf die Seite legen und diese einmal halbieren.
  2. Für den Quark-Dip die Zutaten in einer Schüssel vermischen und diesen dann in eine runde, kleine Form einstreichen.
  3. Das Gemüse waschen, die Rüebli schälen und in Streifen schneiden. Von der Olive 3 Ringe abschneiden und einen Ring davon halbieren, für die Nase.
  4. In der Mitte eines Tellers die Schüssel mit dem Quark-Dip stellen, mit 2 Crackern und 2 Olivenringen als Augen dekorieren, danach Nase und Mund des Löwen mit Mozzarella, rotem Peperonistückchen und der halben Olivenscheiben dekorieren. Die Schnittlauchhalme ergeben den Bart des Löwengesichtes.
  5. Die Gemüsesticks rund um den Teller platzieren, 2 weitere Cracker für die Ohren des Löwen platzieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept kann auch anderes Gemüse, wie Gurken oder Tomaten verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Winterlicher Haferbrei

Winterlicher Haferbrei

Ein Haferbrei ist als einfaches Zmorge immer gerne gesehen. Dieses Rezept eignet sich besonders gut im Winter.

Lustiges Katzensandwich

Lustiges Katzensandwich

Ein tolles und gesundes Zvieri für die Kleinsten verspricht dieses glutschige Katzensandwich.

Winterliche Zmorge-Schale

Winterliche Zmorge-Schale

Die Kleinsten werden sich am Morgen freuen, wenn sie das Rezept für die winterliche Zmorge-Schale geniessen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE