Knoblauchessig

Knoblauchessig kann mit diesem Rezept unkompliziert nachgemacht und zu Salatdressings oder als Basis für Fleischmarinaden gebraucht werden.

Knoblauchessig
5 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (13 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

120 ml Essigessenz
7 Stk Knoblauchzehen
300 ml Roséwein
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen werden geschält und halbiert. Diese in ein grosses, verschliessbares Glas legen.
  2. Den Roséwein in das Glas giessen, dann den Essig und abschliessend mit dem Wasser aufgiessen.
  3. Danach das Glas verschliessen und gut schütteln, sodass sich alles gut vermischt.
  4. Das Glas mit dem Knoblauchessig an einem dunklen, kühlen Ort für ca. 2 Woche ziehen lassen. Schliesslich den fertigen Knoblauchessig durch ein Sieb giessen und in kleinere Fläschen füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lavendelessig

Lavendelessig

Lavendelessig lässt sich beliebig verwenden, wird in diesem Rezept jedoch als Aperitif-Essig als toller Begleiter z. B. von Ziegenkäse gereicht.

Weinessig

Weinessig

Für Salate jeder Art perfekt geeignet ist dieses tolle und einfach zubereitete Essigrezept mit Essigessenz und Rotwein.

Holunderessig mit Beeren

Holunderessig mit Beeren

Dieses Obstessigrezept ist ein Aperitif-Essig, der mit Fruchtigkeit und milder Säure toll zu Vorspeisen passt.

Sherryessig

Sherryessig

Dieses selbstgemachte Essigrezept mit Sherry und Essigmutter ist eine perfekte Ergänzung zum Rucolasalat und verleiht eine edle Note.

Erdbeeressig

Erdbeeressig

Selbstgemachtes Rezept für Erdbeeressig passt sehr gut zu sommerlichen Salaten als Salatdressing oder als fruchtiger Schuss für frische Suppen.

Feigen Trinkessig

Feigen Trinkessig

Dieser Aperitif-Essig ist selbstgemacht, wird in diesem Rezept mit frischen Feigen zubereitet und passt als Start für einen mediterranen Abend.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE