Kokos Cheesecake aus dem Kühlschrank

Einen traumhaften Genuss verspricht dieses Kokos-Cheesecake-Rezept. Ausprobieren und schwärmen.

Kokos Cheesecake aus dem Kühlschrank

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten Für den Boden:

70 g Güetzli nach Wahl
70 ml Kokosöl, zerlassen
80 g Kokosraspeln

Zutaten Für die Creme:

300 g Frischkäse
4 Bl Gelatine, weiss
200 ml Kokosmilch, cremig
100 g Kokosraspeln
100 ml Rahm
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Boden: Die Güetzli in einen Gefrierbeutel geben, gut verschliessen und mit einem Nudelholz diese zerkrümmeln.
  2. Güetzli in eine Schüssel füllen und mit 80 g Kokosraspel und dem Kokosöl vermischen.
  3. Diese Masse nun in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (21 cm Ø)geben und mit einem Löffel fest andrücken, sodass der Boden für den Cheesecake ensteht. In den Kühlschrank stellen.
  4. Für die Creme: Nun den Frischkäse mit Zucker, Kokosmilch und restliche Kokosraspel in eine Rührschüssel abwiegen und gut verrühren. Den Schlagrahm steif schlagen und vorsichtig unter die Kokosmasse heben.
  5. Die Gelatine für 5 Minuten in kaltes Wasser legen. Ausdrücken und auf kleiner Hitze in einem Topf verflüssigen. 2 EL der Kokoscreme dazugeben und glatt rühren. Danach die Gelatine in die restliche Kokoscreme einrühren.
  6. Die Creme nun auf den Keksboden füllen und mit einem Tafelmesser glatt streichen. Den Kokos Cheesecake für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen oder abedeckt über Nacht ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quarkkuchen mit Orange

Quarkkuchen mit Orange

Ein Quarkkuchen mit Orange ist aromatisch, saftig und geschmacklich wunderbar. Ein tolles Rezept für die sommerliche Kaffeetafel.

Quarkkuchen

Quarkkuchen

Ein Quarkkuchen hat eine lange Geschichte. Das leckere Rezept besteht aus Quark, Eiern, Milch und Zucker.

Quark-Apfelkuchen

Quark-Apfelkuchen

Ein Quark-Apfelkuchen ist schnell zubereitet und unglaublich köstlich im Geschmack. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihre Lieben.

Quarkkuchen aus New York

Quarkkuchen aus New York

Ein Quarkkuchen aus New York wird mit Löffelbiskuits, Zimt, Margarine, Ricotta, Quark und Zucker hergestellt. Ein tolles, internationales Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL