Kürbiskern-Knusperli

Das knusprige Apero- oder Snackrezept, dass auch den Kleinen als leichter Snack für Zwischendurch toll schmecken wird.

Kürbiskern-Knusperli
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zubereitung

  1. Zuerst die frische Hefe in 150 ml Wasser in einem Schälchen zerbröseln und dann glatt rühren. Die flüssige Hefe dann mit dem Mehl und Salz in einer Schüssel mithilfe des Mixers gründlich zu einem Teig verkneten. Nun die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 40 Minuten gehen lassen.
  2. Anschliessend die Kürbiskerne fein hacken. Den aufgegangenen Teig in ca. 20 Stücke teilen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche mit dem Wallholz zu dünnen Fladen ausrollen.
  3. Diese Fladen danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit genügend Abstand legen. Nun mit dem Kürbiskernöl beträufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen. Die Fladen anschliessend im Backofen bei 225°C für ca. 10 Minuten goldbraun, knusprig backen. Danach aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Kann vor dem Servieren auch mit einem Klecks Pesto garniert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE