Llapingachos

Die gefüllten Kartoffelbällchen aus Südamerika schmecken wunderbar. Gefüllt sind sie mit Käse.

Llapingachos

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Eigelb
250 g Kartoffeln, geschält
75 g Käse, gerieben
2 EL Knoblauchöl
1 Schuss Öl zum Braten
1 Prise Salz
0.5 Stk Zwiebel, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Wasser garen. Danach abtropfen lassen, mit etwas Salz bestreuen und zerstampfen.
  2. Die Kartoffelmasse mit den Zwiebelstücken vermischen.
  3. Mit den Händen nun Bällchen formen und in die Mitte den Käse einarbeiten.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Llapingachos darin goldgelb anbraten.
  5. Die Bällchen zu beiden Seiten hin etwas abflachen und in Öl goldgelb anbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa Tacos

Quinoa Tacos

Die Quinoa Tacos mit schwarzen Bohnen sind ein einfaches und geschmacksvolles Rezept, gesund und schnell zubereitet.

Feijoada

Feijoada

Es lohnt sich, Feijoada, das brasilianische Nationalgericht, das viele auch von einem Urlaub in Portugal kennen, nachzukochen.

Gefüllte vegetarische Arepas

Gefüllte vegetarische Arepas

Das traditionelle Rezept aus Venezuela - köstliche Maisfladen mit Gemüse gefüllt, die super als südamerikanische, fleischloser Burger dienen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE