Leche de Tigre

Dieses köstliche, peruanische Fischrezept wird im Limettensaft gegart, ist mit etwas scharfem Chili gespickt und passt perfekt zu Kartoffelstock.

Leche de Tigre

Bewertung: Ø 4,0 (99 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Chilischote, rot
350 g Kabeljaufilet
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Koriander
8 Stk Limetten
2 EL Mineralwasser
1 Prise Pfeffer
1 Stk rote Zwiebel
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Leche de Tigre den Saft von 2 frischen Limetten gründlich auspressen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken bzw. in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und klein würfeln. Zuletzt den frischen Koriander abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
  2. Dann 7 Stücke Fisch zusammen mit dem Limettensaft, Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Gegebenenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls die Säure mit etwas Mineralwasser abschwächen.
  3. Nun die restlichen Limetten genauso halbieren und gründlich den Saft davon auspressen.
  4. Die restlichen Fischwürfel in eine flache Schüssel legen und mit dem restlichen Limettensaft gleichmässig übergiessen. Für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  5. Schliesslich den Fisch aus dem Limettensaft nehmen und zusammen mit dem Koriander und den Zwiebelringen in einem Glas vermischen. Den Leche de Tigre darüber geben und umgehend anrichten.

Tipps zum Rezept

Es können auch Limettenscheiben zum Garnieren verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa Tacos

Quinoa Tacos

Die Quinoa Tacos mit schwarzen Bohnen sind ein einfaches und geschmacksvolles Rezept, gesund und schnell zubereitet.

Feijoada

Feijoada

Es lohnt sich, Feijoada, das brasilianische Nationalgericht, das viele auch von einem Urlaub in Portugal kennen, nachzukochen.

Gefüllte vegetarische Arepas

Gefüllte vegetarische Arepas

Das traditionelle Rezept aus Venezuela - köstliche Maisfladen mit Gemüse gefüllt, die super als südamerikanische, fleischloser Burger dienen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL