Maroni-Dinkel-Brot

Ein herbstliches Brotrezept, dass perfekt zum Zmorg, Znüni oder Zvieri passt.

Maroni-Dinkel-Brot
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

400 g Dinkelmehl, glatt
1 Wf Hefe
100 g Maronenmehl
150 g Maroni, gegart
1 EL Salz
250 ml wasser, lauwarm
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Hefe zerbröckeln und in einer Schüssel im Zucker auflösen.
  2. Nun Mehl, Maronenmehl und Salz in einer weiteren Schüssel vermengen und nach und nach das warme Wasser hinzufügen, danach noch das Hefe-Zuckergemisch unterheben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  3. Jetzt den Backofen auf 220 Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Die Maroni nun in feine Stücke schneiden oder raspeln und unter den Teig heben.
  5. Den Teig gut durchkneten und 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Danach nochmals durchkneten und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  7. Zu zwei kleinen Laibchen oder einem grossen Brotlaib formen und im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.
  8. Noch warm die Oberflächen der Laibchen/des Laibs mit Mehl einstäuben und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweisse allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE