Nuss-Honig-Glacé

Sommerzeit ist Glacézeit. Überraschen Sie ihre Liebsten mit diesem feinen, selbsgemachten Glacé-Rezept mit Nüssen und Honig!

Nuss-Honig-Glacé

Bewertung: Ø 3,9 (139 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Akazienhonig
50 g Baumnüsse, gehackt
300 g Rahmquark
1 Stk Vanillestängel
50 cl Vollrahm
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Vollrahm mit dem aufgeschlitzten Vanillestängel aufkochen. Abkühlen lassen, den Vanillestängel mit der stumpfen Seite des Messers noch auskratzen (bzw. "abschaben") und dann entfernen.
  2. Den Honig mit dem Rahmquark mischen und danach unter die Masse geben.
  3. Die Nüsse hacken und zu der Glacémischung geben.
  4. Die Masse im Tiefkühler einfrieren und nach 30, 60, 120 und 200 Minuten gut durchrühren, damit keine störenden Eiskristalle ins Rahmglacé kommen. Alternativ in die Eismaschine geben.

Tipps zum Rezept

Für den Genuss ca. 20 Minuten vorher auftauen und ev. mit etwas darübergeträufeltem Honig und gehackten Baumnüssen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeerglace

Erdbeerglace

Ein köstliches Erdbeerglace ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Ein tolles, fruchtiges und cremiges Rezept.

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemaches Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL