Pasta mit Senfsauce

Pasta mit Senfsauce ist ein tolles Rezept, das Abwechslung auf den Teller bring.

Pasta mit Senfsauce
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (872 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Gurke
0.2 l Halbrahm
400 g Pasta nach Wahl
1 Prise Pfeffer
0.5 EL Rapsöl
1 Prise Salz
2 EL Senf, grobkörnig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zum Kochen der Pasta das Wasser mit einer Prise Salz in einem grossen Topf aufkochen.
  2. Sobald das Wasser kocht, die Pasta ins siedende Salzwasser geben und bissfest (al dente) kochen lassen, durch ein Sieb abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen.
  4. Nun grosse Gurke nehmen und vorbereiten: waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  5. Anschliessend die Gurkenscheiben in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten darin dämpfen.
  6. Nun den Senf, am besten grobkörnig, beigeben und kurz mit den Gurkenscheiben vermischen.
  7. Jetzt den Halbrahm zugeben und alles schön miteinander vermischen - dabei eventuell die Hitze ein wenig reduzieren.
  8. Die fertige Pasta gleich mit der feinen Senfsauce mischen oder getrennt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne al forno

Penne al forno

Ein super köstliches, überbackenes Pennerezept an einer fruchtigen Tomatensauce, das der Ganzen Familie garantiert ausagezeichnet schmecken wird.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Pasta oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka

Das köstliche, amerikanische Pasta Rezept, dass einfach zubereitet wird und mit einem Schuss Vodka den Geschmack unwiderstehlich macht.

Spinatnudeln mit Kirschen

Spinatnudeln mit Kirschen

Das auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkende Rezept für die Spinatnudeln mit Kirschen ist ein echtes Highlight und wahnsinnig lecker!

Tortelloni alla panna

Tortelloni alla panna

Dieses Rezept, Tortelloni alla panna ist genau richtig für alle die gerne italienisch Essen und mit Rahm verfeinern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE