Penne alle cinque Pi

Dieses köstliche Rezept für Penne alle cinque Pi wird aus Panna (Rahm), Parmigiano (Parmesan), Pomodoro (Tomaten), Prezzemolo (Peterli) e Pepe (Pfeffer) zubereitet.

Penne alle cinque Pi
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (4104 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Cherry-Tomaten
1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
100 g Parmesan, frisch gerieben
40 g Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen
400 g Penne
1 zw Peterli
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
40 cl Rahm
0.5 TL Salz
3 EL Tomatenpüree
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese italienische Spezialität zuerst die Peterli waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Tomaten waschen, entstielen und halbieren.
  2. Die Penne in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser al dente (bissfest) kochen, durch ein Sieb abgiessen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Nun den Rahm zusammen mit dem gepressten Knoblauch in einen Topf geben, aufkochen lassen und danach die Hitze reduzieren.
  4. Anschliessend den Parmesan, die Tomaten und das Tomatenpüree sowie Pfeffer und Salz zum Rahm hinzufügen und ca. 2 Minuten köcheln lassen - dabei ab und zu umrühren und anschliessend mit der Pasta vermengen.
  5. Kurz vor dem Servieren die fertige Penne alle cinque Pi mit Peterli und geriebenem Parmesan verfeinern.

Tipps zum Rezept

Besonders köstlich schmeckt das Gericht Penne alle cinque Pi mit Datteltomaten und mit hausgemachter Tomatensauce.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tortelloni alla panna

Tortelloni alla panna

Dieses Rezept, Tortelloni alla panna ist genau richtig für alle die gerne italienisch Essen und mit Rahm verfeinern.

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka

Das köstliche, amerikanische Pasta Rezept, dass einfach zubereitet wird und mit einem Schuss Vodka den Geschmack unwiderstehlich macht.

Nudeln mit Kohlrabisauce

Nudeln mit Kohlrabisauce

Ein extrem schnell zubereitetes Gericht. Das Rezept für die Nudeln mit Kohlrabisauce sollten Sie in Ihr Repertoire aufnehmen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL