Pfefferminz-Sirup

Pfefferminze kann man nicht nur als Tee trinken, man kann das Kraut auch prima zu einem wunderbaren Sirup verarbeiten.

Pfefferminz-Sirup

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für 4 Flaschen je 250 ml

2 Tasse Minzblätter
1 l Wasser
2 Stk Zitronen
600 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Minzblätter waschen. Die Minze, mit dem Zucker und dem Saft aus beiden Zitronen in einen Topf geben.
  2. Das Wasser aufkochen und das heisse Wasser über die Minze, den Zucker und den Saft der beiden Zitronen leeren.
  3. Das Gemisch für zwei Tage bedeckt und an einem kühlen Ort ziehen lassen. Zwischendurch immer wieder rühren.
  4. Danach die Blätter entfernen und die neu gewonnene Flüssigkeit aufkochen und ca. 15 Minuten einkochen lassen.
  5. verschliessbaren Flaschen heiss auswaschen.
  6. Den Sirup dann heiss in verschliessbare Flaschen giessen und diese sofort zumachen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup gilt als Hausmittel gegen Halsschmerzen und Husten. Der Sirup eignet sich aber auch perfekt für ein erfrischendes Getränk fürs ganze Jahr

Himbeer-Zitronen-Sirup

Himbeer-Zitronen-Sirup

Himbeere und Zitronen küssen sich in diesem leckeren Sirup-Rezept. Allzeit beliebt ist diese Kombination.

Vanille-Sirup

Vanille-Sirup

Vanillesirup ist bestens geeignet, um einen extra Schuss Vanille in seinen Kaffee zu bringen oder ist ein idealer Begleiter für Cocktails.

Zwetschgen-Sirup

Zwetschgen-Sirup

Mit einem leckeren Zwetschgen-Sirup startet man perfekt in den Herbst. Hier das einfache Rezept auf Vorrat.

Zitronen-Sirup

Zitronen-Sirup

Ob als Beigabe für Cocktails, zum Verfeinern von Desserts oder einfach als erfrischendes Getränk mit Wasser - ein Zitronensirup mundet immer!

Aprikosen-Sirup

Aprikosen-Sirup

Wohin mit den frisch geernteten Pfirsichen? Nicht nur für Marmelade eignet sich dieses Obst sondern auch, um einen tollen Sirup herzustellen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE