Piadina

Piadina ist ein weiches und knuspriges Fladenbrot, das traditionell mit Schinken, Rucola und dem italienischen Frischkäse Squacquerone gefüllt wird.

Piadina
80 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (120 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Ei
500 g Mehl
230 ml Milch
4 Msp Salz oder halber TL
1 Pk Trockenhefe
50 g weiches Schweineschmalz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl wird mit der Hefe, dem Zucker und dem Salz trocken vermischt. Danach werden das Ei, der Schmalz und die Milch dazugegeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verknetet. Der Teig sollte nun abgedeckt ca. 1 Stunde ruhen.
  2. Der Teig wird in 8 Portionen zerteilt und jeder Teigling wird zu einer Kugel geformt. Die Teigkugeln sollten jetzt weitere 10 Minuten gehen.
  3. Eine antihaftbeschichtete oder gusseiserne Pfanne wird bei mittlerer Hitze aufgeheizt und die Teiglinge zu dünnen Fladen ausgerollt. Die Fladen werden mit einer Gabel in regelmässigen Abständen eingestochen und in der Pfanne nacheinander beidseitig gebacken.
  4. Die fertig gebackenen Piadina sollten etwas abkühlen und können danach nach Geschmack gefüllt werden. Traditionell werden die Piadina mit Schinken, Squacquerone und Rucola gefüllt.

Tipps zum Rezept

In Italien findet man Piadina-Fladen in vielen verschiedenen Kombinationen mit Wurst, Käse und Saucen gefüllt. Sogar süsse Variationen mit Schokoladensauce haben viele Anhänger gefunden. Den italienischen Frischkäse Squacquerone kann man auch einfach durch Stracchino oder Crescenza ersetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE